Warum ein Blog?

Ich betrachte dieses Blog als Therapeutikum. Ich kotze mich hier seelisch aus, warscheinlich wird das sogar jemand lesen, und ich f├╝hle mich besser...